Mini Taschen – Taschen Sew along von greenfietsen

Der Taschen Sew along von greenfietsen

zeigt im August lauter schöne Mini Taschen. Da ich gerade zwei kleine runde Minitäschlein für die Nähfüße von meinen Nähmaschinen genäht habe, mache ich gerne beim Sew along mit.

wp-image-785985570jpg.jpg

Das erste Täschlein habe ich mit Spitzenreißverschluss von  Snaply genäht. So schön und und total easy lässt sich der Reißverschluss verarbeiten.

Für die Mini Tasche mit Spitzenreißverschluss braucht ihr:

  • 4 Kreise ca 12-15cm Durchmesser (2 vorne, 1 hinten, 1 innen ohen Bügeleinlage/Verstärkung)
  • genauso groß 3 mal Volumenvlies (ich bügel Volumenvlies immer zuerst auf und schneide dann aus)
  • einen Streifen ca. 5×12 cm lang der zu einer Schlaufe verarbeitet wird.

Dann steppt ihr das Bügelflies fest. Für die beiden Vorderteile faltet ihr zwei Kreise je zur Hälfte und steppt sie ab – ich habe schräg verlaufende Linien draufgesteppt. Das Rückteil und das nicht verstärkte Innenteil werden aufeinander gesteppt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Ein tolles Video dazu findet ihr bei Zierstoff.

Ist der Reißverschluss an beide Vorderteile genäht, wird die Lasche fertig gestellt und zwischen Vorder und Rückteil beim zusammen nähen gesteckt – rundherum fest nähen. Mit einem Zickzackstich noch versäubern. Durch den geöffneten Reißverschluss wenden und fertig.

Minitasche

Das kleine Täschlein ist perfekt für Nähfüße, Nahtauftrenner und Co.

Alles Liebe Alex

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s