Von Kleidern und faulen Bündchen

Es ist immer wieder überraschend!

Fakt 1: Der Sommer kommt überraschend schnell.

Fakt 2: Kind No. 1 ist schon wieder gewachsen und die meisten Sommersachen aus dem letzten Jahr passen natürlich nicht mehr.

Fakt 3: Ich bin nicht rechtzeitig vorbereitet.

Das ist wie an Weihnachten. Plötzlich ist es der 23. Dezember und ich habe natürlich noch nicht alle Geschenke.

Zum Glück dürfte ich zwei Schnitte aus dem neuen Klimperklein Buch schon vorab testen. Die Stoffe hat sich die Große Maus selbst ausgesucht.

Kleid Nummer 1 sollte aus den Resten ihres heiß geliebten Heißluftballonstoff genäht werden. Da dieser nocht mehr reichte, musste eine Kombi aus hellblau melliertem Jersey von Swafing her.

Kleid No. 2 gab es im Partnerlook aus dem wundervollen Wolkenjersey von Uli aus dem Königskind in Friedberg.

1m war etwas knapp für beide Kleider, da der Rock ziemlich viel Stoff benötigt. Das Kleid der Kleinen würde also im Vorderrock etwas gekürzt.

Die drei Kleider würden zackig in zwei Tagen genäht und ich habe Zeit gespart wo es nur ging.

Faules Bündchen

Ein Faules Bündchen ist die superduper zeitspar Technik.

Wichtig!!! Man muss schon beim Zuschneiden planen, dass man ein faules Bündchen nähen mag. Je nachdem wie breit das Büschen letzendlich sein soll muss man eine Nahtzugabe von 7,4 bis 11,4cm geben.

Dann kommt man zur Origami artigen Falttechnik. Die gesamte Nahtzugabe wird einmal nach außen klappen – ihr seht nun die linke Seite des Stoffes.

Die Hälfte der Nahtzugabe dann wieder nach unten klappen, sodass sie unten an den offenen Kanten genau aufeinander liegen. Jetzt am besten einmal drüber bügeln und z.B. mit Stoffklammern fest stecken.

Einmal rund herum nähen ind umklappen. Fertig ist das faule Bündchen.

Fotostory:

Als zweiter zeitspar Trick dient mir der Rollsaum. Mit der Ovi ist ein Rollsaum schnell genäht und verleiht dem Kleid einen schönen Fall. Manche Jerseys rollen sich von sich aus schon ein, wenn man etwas daran zieht….dann lasse ich den Saum auch manchmal ganz offen – wie bei diesen beiden Kleidern.

Das Klimperklein Buch 3 Nähen mit Jersey geht von Gr. 104 bis 164 und wird uns eine ganze Zeit lang begleiten.

Hier geht’s zum Buch Klick 

* dieser Beitrag beinhaltet Werbung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s