Metalldruckknöpfe Anleitung

Druckknöpfe sind ja für mich der Horror. Es passiert zu 100% dass einer oder mehrere in die Hose gehen. Im allerschlimmsten Fall versaut man beim rausholen alles. Alles. Ich finde Kam Snaps und Jersey Druckknöpfen sind besonders prädestiniert dafür in die Hose zu gehen.

Die Anorak Knöpfe von Prym werden Vorgestanzt und erst dann kommt der Knopf darauf und darunter.

Wichtig! Solltet ihr die Knöpfe für dehnbare Stoffe verwenden solltet ihr die Knopfleiste am besten doppelt mit einer festen Vliseliene verstärken (z.B. H250 oder Stärker). Ich würde keine dünnen Jerseystoffe verwenden, eher festere Sweats.

In der Packung ist fast alles dabei was ihr zum Anbringen braucht. Zusätzlich benötigt ihr noch einen Hammer, ein Handmaß und eine Stickschere.

Dann fangt ihr mit der oben liegenden Seite an. Vielleicht sind im Schnittmuster schon die Positionen für die Knöpfe vorgegeben, dann könnt ihr sie mit Kreide oder Nadeln übertragen. Ich messe trotzdem immer nach. Ich merke mir Fixpunke wie Mitte des Knopfes und Abstand zum Rand (z.B. 1,5cm) und den Abstsd zwischen den Knöpfen (z.B. 7,5cm).

Dort macht ihr ein Loch in die Knopfleiste.

Unter dieses Loch positioniert ihr *mit der Außenseite zum Kopf hin zeigend* den Knopf und drückt den Stoff etwas fest. Dann Klappe zu und gib ihm. Naja nicht zu fest bitte, sonst wird alles platt gequetscht (ich sprech aus Erfahrung!).

Habt alle Knöpfe fertig macht ihr quasi das gleiche mit der Unterseite. Achtet darauf, dass der erste Knopf perfekt sitzt. Dass der Ausschnitt passt. Legt die Jacke ordentlich aufeinander und dann drückt ihr auf den Knopf um einen Abdruck auf dem Stoff der Unterseite zu bekommen. Knopf für Knopf so verfahren und die Knöpfe zwischendurch immer schließen und testen, ob alles gleichmäßig sitzt.

Und wenn doch einer nicht so sitzt wie er sollte, bekommt ihr die Knöpfe ganz gut mir einem Saitenschneider und gut dosierter Gewalt wieder ab.

Ich habe die Knöpfe für eine ganz beaubernde Collegejacke (Schnitt aus dem Klimperklein Buch 3) verwendet. Ganz bald darf ich sie euch zeigen. Noch ist das Design streng geheim.

Herzlichst Eure Alex

Knöpfe von Prym (Das Königskind-Conceptstore in Friedberg)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s