Covern mit Brother – die CV 3550

Seit zwei Wochen bereichert ein weiteres Maschinchen meinen Maschinenpark und damit auch mein Nähglück.

Zu meiner Janome QDC 4120 und Babylock Enspire hat sich endlich noch eine Coverlock gesellt.

Ich hatte bereits das Glück die Babylock Coverstitch testen zu dürfen. Das war schon richtig gut.


Zum Beitrag bitte hier entlang:

Coveritis mit Bloomster von Jolijou


Die CV 3550 von Brother legt absolut noch was oben drauf. Und das ist wörtlich gemeint! Durch den oberen Legefaden erhält man eine traumhafte Ziernaht auf der Oberseite der Naht. Also kein Blind nähen.

Was macht eine Coverlock so besonders?

Kurz: Sie erleichtert das Absteppen von Säumen und Nähten auf elastischen Stoffen extrem.

Sie sieht einer Overlock ähnlich. Arbeitet ebenfalls mit Konen, jedoch ohne Messer. Mit insgesamt bis zu fünf Fäden ist diese Maschine mit dem großen Transporteur ideal für elastische Stoffe. Eine Cover näht nicht am Rand zwei Stoffe zusammen, sondern sie kann mitten im Stoff nähen.

Das Absteppen von Säumen ist mit der normalen Nähmaschine ziemlich lästig. Oft wird der Stoff gequetscht und wellt sich dadurch. Mit einem Obertransportfuß und einstellbarem Nähfußdruck kann man dem bei vielen Stoffen schon ganz gut entgegenwirken. Und wenn es dann immer noch wellig ist, hilft auch noch das Ausdampfen mit dem Bügeleisen. Jedoch bleibt dann immer noch das Problem mit der Stichwahl. Ein elastischer Stich muss es sein, damit sie zum Beispiel, der Halsausschnitt auch noch über den Kopf ziehen lässt und die Nähte nicht aufknacken. Bleiben also ein elastischer Geradestich, ein dreifach Geradestich, ein Zick Zack Stich, manche Zierstiche oder die Zwillingsnadel (wobei der Stich auch nur bedingt dehnbar ist). Nicht jeder Stich funktioniert auf jedem Stoff gleich gut. Also begnügt man sich doch damit ein Bündchen dran zu nähen und verzichtet auf das absteppen.

Aber nicht mit der Coverlock. So einfach wie zwei Nähte mit der Overlock zusammen zu nähen, ist es mit der Cover einen Saum zu nähen. Ob mit 3, 2 oder einer Nadel. Ob mit Oberlegefaden als Ziernaht oder ohne.

Coverlock CV 3550 Macis Atelier
Absteppen der Naht an einem Bündchen – Halsausschnitt mit zwei Nadeln ohne Oberlegefaden.

Mit zwei Handgriffen kann man schnell die Konstruktion für den Oberlegefaden an die Maschine bauen.

Ich war wirklich erstaunt wie schnell man die Konstruktion für den Top- Cover Faden befestigt und auch abmontiert hat. Das einfädeln geht auch Ratz Fatz, da man nur Oberfäden hat die regelmäßig angepasst werden müssen.

2018-02-15-21-57-57

Die Naht mit dem Oberlegefaden beginnt man am besten auf einem kleinen Läppchen um eventuelle Fehlstiche zu vermeiden. Auch das herausnähen läuft am einfachsten über ein kleines Läppchen, dann ist die Maschine für die nächste Naht schon vorbereitet.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Du kannst auch einen bereits zum Ring geschlossenes Bündchen seitlich einlegen. Mit dem Freiarm lassen sich auch Ärmelsäume gut verarbeiten. Und für ganz kleine Ärmel kann man von innen Nähen.

Mit der Nadel hole ich mir die Oberfäden auf die Unterseite, nähe dann noch ein paar Stiche über die Naht. Durch anheben des Nähfußhebels wird Fadenspannung freigegeben und das Nähgut kann nach hinten rausgezogen werden.

2018-02-15-22-07-16

Die Oberfäden werden abgeschnitten, seitlich weiter rausgezogen und nun auch der Unterfaden abgeschnitten. Die Fäden auf der Rückseite verknotet.

2018-02-15-22-08-34

Mein erster Eindruck von der Brother CV 3550

Einfache Handhabung. Intuitives Bedienen der Maschine.

Macis Atelier Coverlock2

Sehr gutes und ausführliches Handbuch. Wundervollen Näherlebnis.

Meine Brother habe ich von der Nähwelt Flach in Aschaffenburg *WERBUNG*

Link zur Brother CV 3550

Du möchtest mehr zu dem Thema Nähmaschine wissen? Dann schau dir auch meine weiteren Beiträge an:

Welche Nähte macht eine Overlockmaschine?

Ratz Fatz Mützen Hack mit Video

Bernina Overlock und Herbst Workshops

Heute 16.02.2018 geht es für mich zum Bloggerevent zu Vlieseline nach Weinheim. Meine Live Eindrücke könnt ihr auf meinem Instagram Account Macis_Atelier in den Storys verfolgen!

Eure Alex

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s