Lulu tanzt – Nähmalen und Fake Tropfenausschnitt

Ein Schnitt. Eine Woche. Fünf Outfits. (Unbezahlte Werbung durch Markennennung)

Endlich Freitag! Da tanzt auch meine kleine vor Freude. Und ihre neue Lulu mit Ballettschuhen passt ganz herrlich dazu.

~*~ Ballett Lulu~*~

Generell versuche ich aus jedem Schnittmuster das größtmögliche Potential rauszuholen. Das hat natürlich nichts mit meiner Druck- und Klebefaulheit zu tun. Umweltfreundliches Verhalten nenne ich das – Weniger Tinten- und Papierverbauch!

Schnittmuster Hack

  • Die Ballettlulu habe ich 5 cm verlängert.
  • Eine Teilung im Vorder und Rückenteil eingebaut um Stoffreste zu verwerten.
  • Ein geschlossener Tropfenausschnitt mit Streifenversäuberung.
  • Ballettschuh und Schleifen- Applikation mit dem Freihandfuß = Nähmalen

Nähmalen

Ich liebe es ja zu applizieren. Nähmaliebe funktioniert ganz ähnlich nur werden die einzelnen Stoffzuschnitte mit dem Freihandnähfuß aufgenäht. Das darf dann etwas kritzelig aussehen. Der Transporteur muss versenkt werden. Einen Geradestich an der Nähmaschine einstellen und die Stichlänge auf 0.

2018-03-01-11-17-56.jpg

Achtung! Stellt ihr den Transporteur wieder hoch müsst ihr erst ein paar Stiche nähen bis er wieder hoch kommt. Es ertönt kein Klacken, wie beim Versenke und er kommt wieder hoch. Ruhe bewahren und los nähen.

Mit dem Freihandfuß kann man auch prima eine Spitze aufnähen.

2018-03-01-11-18-42.jpg

Fake Tropfenausschnitt

Mit einer Streifenversäuberung Säume ich den erst den Tropfenausschnitt.

Das umgeklappte Bündchen nähe ich nach dem Bügeln im Nahtschatten fest.

So entsteht der Fake Ausschnitt. Achtet darauf dass die beiden Teile des Tropfen auch genau zusammen liegen.

2018-03-01-23-15-00.jpg

Streifenversäuberung

Wie beim Bündchen schließe ich den Streifen zum Kreis. Stecke ihn rechts auf rechts auf meinen Ausschnitt. Nun wird auch der Streifen zwei mal nach innen umgeklappt und von außen abgesteppt.

Möchte ich den Streifen oder das Bündchen offen annähen, muss ich eine Seite offen lassen und nähe mein Bündchen nach Wunschtechnik an. Nachdem das Bündchen angenäht ist, wird die letzte Schulternaht geschlossen.

 

 

Ich wünsche euch ein wundervollen Wochenende und danke euch, dass so viele die Aktion „Ein Schnitt. Eine Woche. Fünf Outfits“ begleitet haben.

 

Mehr zum Turnbeutel auf den Bildern könnt hier nachlesen:

Turnbeutel- aus alt mach neu!

 

Advertisements

Veröffentlicht von

Macis Atelier

Hallo ich bin Alex, Macis Atelier ist ein Nähblog für alle die mehr über das Nähen erfahren möchten. Neueste Stoffdesigns, Schnittmuster und Nähanleitungen stelle ich euch regelmäßig vor. Macis Atelier ist auch eine Nähschule in Karben (bei Frankfurt)in der ihr Nähkurse für groß und Klein buchen könnt. Ich freue mich auf eure Kommentare oder euch mal im Nähkurs zu treffen. Eure Alex

Ein Gedanke zu “Lulu tanzt – Nähmalen und Fake Tropfenausschnitt”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s