Sommergarderobe aus dem Klimperklein Buch- neue Designerstoffe von Jolijou und Swafing

Werbung

Ein ganz neues Stöffchen aus dem Hause Swafing von Designerin Jolijou möchte ich euch heute vorstellen. wieder habe ich einen Schnitt aus dem Klimperklein Buch für Kinder vernäht. Außerdem habe ich dir eine Übersicht über alle Schnitte die ich aus dem Buch bereits getestet habe zusammengestellt.

(Der Stoff wurde mir kostenlos von Swafing zur Verfügung gestellt)

 

„Chrisalis Warrior“ aus der Fly and Flow Kollektion nennt sich dieses Design auf Jersey und ist in 3 Farben erhältlich.

Die geometrisch angeordneten Schmetterlinge wirken farbenfroh und strahlen gleichzeitig eine innere Ruhe aus. Ganz klar, dass mit diesem Motiv die absolute Vorfreude auf den Sommer in mein Näheckchen eingezogen ist! Aus dem Klimperklein Buch habe ich noch nicht alle Schnitte durch genäht und mich angesichts des tollen Kombistoffes für das Shirt mit Passe und Brusttasche entschieden.

 


Hier geht’s lang zum Klimperklein Buch auf Amazon.

Danke für das Zustimmen der Cookies. Damit unterstützt du meinen Blog. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten.

 


Für das gewisse Etwas und einen leicht romantischen Look habe ich an Ärmel und Tasche eine hellblaue elastische Spitze eingearbeitet.

Saum- und Ärmelabschlüsse habe ich mit einem zwei Faden Coverlockstich genäht.

 

 


Hier geht’s lang zur Produktbeschreibung meiner der Brother Coverstitch auf Amazon

Mit dem Akzeptieren der Cookies unterstützt du meinen Blog. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten. Danke.


 

 

Den Halsausschnitt habe ich mit einer Streifenversäuberung und mit einem ein Faden Coverstich genäht. Diesen Stich mag ich besonders gern da er gerade zu solch etwas feineren Abschlüssen gut passt, nicht aufträgt und dennoch hoch elastisch ist.

Mehr zur Coverlock findet du in diesem Blogbeitrag von mir: Covern mit Brother – die CV 3550

 

Aus restlichem Bündchen- und Spitzenstoff habe ich noch kleine „Labels“ auf den Rücken und den Saum genäht. Ein ganz süßes Shirt ist es geworden.

 

 


Zur Passform der Klimperklein Schnitte aus dem Buch:


Die Schnitte aus dem Buch fallen eher locker aus und wachsen lange mit. Ich habe bisher folgende Schnitte getestet:

Und das sind noch nicht alle Schnitte aus dem Buch. Es lohnt sich also wirklich. Die Papiervorlagen zum Abpausen sind auch sehr übersichtlich gestaltet, sodass man gut abzeichnen kann. Zum Abzeichnen der Vorlagen nutze ich übrigens einfaches Butterbrotpapier auf der Rolle. Es ist sehr stabil und man kann trotzdem die Vorlage gut sehen und nach zeichnen.

Hier findet ihr das umfunktionierte Pauspapier

 

 

 

Advertisements

Veröffentlicht von

Macis Atelier

Hallo ich bin Alex, Macis Atelier ist ein Nähblog für alle die mehr über das Nähen erfahren möchten. Neueste Stoffdesigns, Schnittmuster und Nähanleitungen stelle ich euch regelmäßig vor. Macis Atelier ist auch eine Nähschule in Karben (bei Frankfurt)in der ihr Nähkurse für groß und Klein buchen könnt. Ich freue mich auf eure Kommentare oder euch mal im Nähkurs zu treffen. Eure Alex

3 Gedanken zu „Sommergarderobe aus dem Klimperklein Buch- neue Designerstoffe von Jolijou und Swafing“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s